Telefon: +49 (0) 35973 25124

Führerscheinklassen

Klasse B und BE

Klasse B:
Kraftwagen bis maximal 3,5 t zulässige Gesamtmasse (z.G.) und maximal 8 Sitzplätzen (zusätzlich zum Fahrersitz), auch mit Anhänger bis 750 kg z.G. oder Zugkombinationen bis 3,5 t z.G., auch wenn die zulässige Gesamtmasse des Anhängers über 750 kg liegt.
Klasse B Schlüsselzahl 96:
Kraftfahrzeuge der Klasse B mit Anhänger über 750 kg z.G., z.G. des Zuges über 3,5 t aber nicht über 4,25 t.
Klasse BE:
Kombination aus Kfz der Klasse B und Anhänger, zulässige Gesamtmasse des Anhängers maximal 3,5 t.

Bemerkungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre (begleitetes Fahren ab 17)
  • Vorbesitz einer Klasse: nein (bei BE Klasse B)
  • Einschluss von Klassen: L und AM
  • Befristung: 15 Jahre
  • Ärztliche Untersuchung: Sehtest

Klasse A

Krafträder (auch mit Beiwagen) über 50 ccm oder mehr als 45 km/h, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge über 45 km/h, über 50 ccm sowie über 15 kW.

 


Bemerkungen:

    • Mindestalter: 20 Jahre (bei Direkteinstieg 24 Jahre), 21 Jahre bei dreirädrigen Kraftfahrzeugen über 15 kW
    • Vorbesitz einer Klasse: 2 Jahre Klasse A2 (Aufstieg mit praktischer Prüfung)
    • Einschluss von Klassen: A1, A2 und AM
    • Befristung: 15 Jahre
    • Ärztliche Untersuchung: Sehtest

Klasse A2

Krafträder (auch mit Beiwagen) bis 35 kW. Verhältnis Leistung/Gewicht bis 0,2 kw/kg.

 

 

Bemerkungen:

    • Mindestalter: 18 Jahre
    • Vorbesitz einer Klasse: 2 Jahre Klasse A1 (Aufstieg mit praktischer Prüfung)
    • Einschluss von Klassen: A1 und AM
    • Befristung: 15 Jahre
    • Ärztliche Untersuchung: Sehtest

Klasse A1

Krafträder (auch mit Beiwagen) bis 125 ccm, maximal 11 kW Nennleistung sowie einem Verhältnis von Leistung/Gewicht bis 0,1 kw/kg. Dreirädrige Kraftfahrzeuge über 45 km/h, über 50 ccm sowie bis 15 kW.

 

Bemerkungen:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Vorbesitz einer Klasse: nein
  • Einschluss von Klassen: AM
  • Befristung: 15 Jahre
  • Ärztliche Untersuchung: nur Sehtest

Klasse AM

Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) und Fahrräder mit Hilfsmotor bis maximal 50 ccm und 45 km/h sowie 4 kW bei Elektromotor. Auch Kleinkrafträder, die nach der Übergangsvorschrift des §76 Nr. 8 FeV zu den dort genannten Terminen erstmals in den Verkehr gekommen sind. Dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis jeweils 45 km/h, 50 ccm sowie 4 kW bei Elektromotor.

Bemerkungen:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Vorbesitz einer Klasse: nein
  • Einschluss von Klassen: keine
  • Leermasse: bis 350 kg bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen (Elektrofahrzeuge Leermasse ohne Batterien)
  • Befristung: 15 Jahre
  • Ärztliche Untersuchung: nur Sehtest

Klasse L

Land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis maximal 40 km/h, im Anhängerbetrieb bis maximal 25 km/h (die Zugmaschinen dürfen nur für diese Zwecke eingesetzt werden), außerdem selbstfahrende Arbeitsmaschinen, Stapler und andere Flurförderfahrzeuge jeweils bis 25 km/h.

 

Bemerkungen:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Vorbesitz einer Klasse: nein
  • Einschluss von Klassen: keine
  • Befristung: 15 Jahre
  • Ärztliche Untersuchung: nur Sehtest

Kontakt:

Fahrschule Dirk Müller
Badergasse 5
01833 Stolpen
Tel: +49 (0) 35 97 3 25 12 4
e-Mail: dirk@fahr-mit-mueller.de

Social Network

Besuch uns auf FACEBOOK

3 Wege zur Fahrschule

Anmeldung
  • Mo-Di 18.00 - 19.00 Uhr
    Sa 8:30 - 9:00 Uhr
  • Tel: +49 (0) 35 97 3 25 12 4
  • Kontaktformular

Unterricht

  • THEORIE:
    Jeden Samstag von
    9:00Uhr bis 12:00Uhr
  • PRAXIS:
    Nach Vereinbarung